Samstag, 22. November 2014

Haarfarbe rauswachsen lassen - November // & das erste mal ein Foto der Pummeluschi.

Hallo ihr Lieben, 
Diesen Monat gibt es ein Urlaubsfoto für mein haariges Projekt. So brauche ich kein neues machen und ihr seht die Haare mal am Tageslicht. Gott, meine Naturhaare sehen so dunkel aus. Im Spiegel sehen die irgendwie viel goldiger aus :D Und ja, Ich bin ziemlich Plus-Size, na und ? Komisches Gefühl das allererste mal nach fast 3 Jahren Blogger mal ein Foto von mir zu zeigen. :D





Kommentare:

  1. Deine Bilder sind super schön! Wenn du möchtest dass die haarfarbe schneller rausgeht, dann würd ich dir das Kindershampoo von Paul Mitchel (hoffe ich habs richtig geschrieben) empfehlen.
    Viele liebe Grüsse Hanny

    AntwortenLöschen
  2. Da ist das Blond ja wirklich schon ein gutes stück rausgewachsen =) Was hast du mit den Haaren dann vor?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Haare werden danach erstmal ein wenig in Ruhe gelassen, ich versuche ein wenig mit meinen Naturhaaren klar zu kommen und danach wirds erstmal nur noch getönt. Da muss ich halt auf mein schönes blond verzichten. :)

      Löschen
  3. Hi,
    ich finde deine Naturhaarfarbe wunderbar. Die ist doch viel schöner als das blond. ich wäre super froh, wenn ich deine vollen, tollen Haare hätte. Sie sehen trotz Blondierung sehr gesund aus. Dein Friseur wird sicherlich eine Idee haben, was er mit deinen schönen Haaren anfangen kann.
    Liebe Grüße
    http://www.instylequeen.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jasmin, Danke für deinen Kommentar. :) Ich finde es einfach so gewöhnungsbedürftig plötzlich so dunkel zu sein. Ich habe leider keinen richtigen Stammfriseur und habe auch ein wenig Angst vor Friseuren,. :D

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Schicke Bilder dein Blog gefällt mir gut
    Lg

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde deine Naturhaarfarbe sogar schöner als das gefärbte :)
    <3 Anna
    http://live-love-laugh-blogg.blogspot.de/

    AntwortenLöschen